HOCH2FINANZ - Dein Finanz- und Immobilienpartner


Verantwortlich für den Inhalt nach § 5 TMG:

 

HOCH2FINANZ GmbH & Co. KG

Neustädter Straße 26 - 28

23758 Oldenburg in Holstein

 

Vertreten durch

HOCH2FINANZ Verwaltungs-GmbH

Hauptstraße 1D

23738 Harmsdorf

 

Kontakt 

Mail: info@hoch2finanz.de

Telefon: +49 (0) 43 61 - 62 02 599

 

Handelsregistereintrag

Registergericht: Amtsgericht Lübeck

Registernummer:  HRA 10040 HL

Haftungsausschluss/Disclaimer


 

§ 34c GewO

Immobilienmakler / Darlehensvermittler / Bauträger / Baubetreuer / Wohnimmobilienverwalter nach § 34c Abs. 1 GewO, Bundesrepublik Deutschland. Die Erlaubnis wurde von der zuständigen Behörde (s.u.) erteilt.

 

§ 34d GewO

Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 Gewerbeordnung, Bundesrepublik Deutschland. Die Eintragung im Vermittlerregister (www.vermittlerregister.info) als Versicherungsmakler kann unter folgender Registrierungs-Nummer abgerufen werden: D-4QXP-2SGS6-99

 

§ 34i GewO

Immobiliardarlehensvermittler nach § 34i Abs. 1 Gewerbeordnung, Bundesrepublik Deutschland. Die Eintragung im Vermittlerregister (www.vermittlerregister.info) als Immobiliardarlehensvermittler kann unter folgender Registrierungs-Nummer abgerufen werden: D-W-150-XSFY-31

 

Aufsichtsbehörde und zuständige Behörde für die Erlaubnis

Industrie- und Handelskammern zu Lübeck

23554 Lübeck, Fackenburger Allee 2

Telefon: 0049-451-6006-0

www.ihk-schleswig-holstein.de                 

 

Überprüfung der Eintragung

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.

10178 Berlin, Breite Straße 29 

Telefon 0180-600-585-0 (20 Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz, höchstens 60 Cent/Anruf aus Mobilfunknetzen)

www.vermittlerregister.info

 

Streitbeilegungsverfahren

Gemäß § 36 VSBG und § 17 Abs. 4 VersVermV teilen wir mit, dass wir verpflichtet und bereit sind an einem Streitbeilegungsverfahren teilzunehmen. Folgende Schlichtungsstellen können angerufen werden:

Versicherungsombudsmann e.V.

10006 Berlin, Postfach 08 06 32 

www.versicherungsombudsmann.de

 Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung

10052 Berlin, Postfach 06 02 22 

www.pkv-ombudsmann.de

 Europäische Kommission

Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform)

http://ec.europa.eu/consumers/odr

 

Berufsrechtliche Regelungen

§ 34c GewO

§ 34d Gewerbeordnung (GewO)

§ 34i Gewerbeordnung (GewO)

§§ 59 - 68 Versicherungsvertragsgesetz (VVG)

Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV)

Versicherungsvermittlerverordnung (VersVermV)

Immobiliardarlehensvermittlungsverordnung - ImmVermV

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

 

Beschwerdemanagement

Beschwerden sind in Textform an die Geschäftsleitung zu richten und werden im Rahmen des Beschwerdemanagements unverzüglich bearbeitet.

 

Revisions-Stand 01/2021

 

 

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

 

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

 

Datenschutz

Siehe Datenschutzerklärung.

 

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.

Stand 1. Januar 2021

Nachhaltigkeitsfaktoren nach TVO


Information zur Einbeziehung von Nachhaltigkeitsrisiken bei der Beratungstätigkeit (Art. 3 TVO)

Um Nachhaltigkeitsrisiken bei der Beratung einzubeziehen, werden im Rahmen der Auswahl von Anbietern (Finanzmarktteilnehmern) und deren Finanzprodukten deren zur Verfügung gestellte Informationen berücksichtigt. Anbieter, die erkennbar keine Strategie zur Einbeziehung von Nachhaltigkeitsrisiken in ihre Investitionsentscheidungen haben, werden ggf. nicht angeboten. Im Rahmen der Beratung wird ggf. gesondert dargestellt, wenn die Berücksichtigung der Nachhaltigkeitsrisiken bei der Investmententscheidung erkennbare Vor- bzw. Nachteile für den Kunden bedeuten.Über die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsrisiken bei Investitionsentscheidungen des jeweiligen Anbieters informiert dieser mit seinen vorvertraglichen Informationen. Fragen dazu kann der Kunde im Vorfeld eines möglichen Abschlusses ansprechen.

 

Information zur Berücksichtigung nachteiliger Auswirkungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren (Art. 4 TVO)

Im Rahmen der Beratung werden die wichtigsten nachteiligen Auswirkungen von Investitionsentscheidungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren berücksichtigt. Die Berücksichtigung erfolgt auf Basis der von den Anbietern zur Verfügung gestellten Informationen zu ihrer Nachhaltigkeit und ggf. der Nachhaltigkeit des jeweiligen Finanzproduktes. Zurzeit kann eine Berücksichtigung auf Grund sich aufbauender, aber aktuell noch ggf. rudimentärer Informationen durch die Anbieter lediglich bedingt erfolgen.

 

Informationen zur Vergütungspolitik bei der Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsrisiken (Art. 5 TVO)

Die Vergütung für die Vermittlung von Finanzprodukten wird nicht von den jeweiligen Nachhaltigkeitsrisiken beeinflusst.

 

Stand 6. März 2021